< Spätschicht

Saturday 10. September 2016

11 Jahre N.i.L.



11 Jahre N.i.L. - Happy Birthday Party mit Livemusik!

Am Samstag, den 10.09.2016 können wir auf eine elfjährige N.i.L.-Geschichte zurückblicken. Anlass genug, diesen  Geburtstag mit euch bei einer großen Happy Birthday Party auf der gesamten Piazza gebührend zu feiern.
Wenn das Wetter sich so gestaltet, wie man es im sommerlichen August endlich erwarten dürfte, bauen wir unsere beliebte Open Air Cocktail Bar unter freiem Himmel bereits am Nachmittag auf. Die Bar lockt wieder mit einem Mix aus bewährten und neuen, auf jeden Fall immer leckeren, Sommerdrinks.
Wenn euch das N.i.L. an diesem Tag und Abend etwas spanisch vorkommt, so ist das durchaus gewollt, denn unsere Küchencrew wird die kleinen Geburtstagsleckereien ganz auf die Live Musik des Abends abstimmen. Die Band LOS ZORROS wird ab 19,30 Uhr mit ihrer spanischen Musik für eure richtige Party- und Urlaubsstimmung sorgen.
Kurz vor diesem Termin beginnt wieder das bekannte  „Stühle und Tische rücken“ in unserem kleinen N.i.L, um genug Raum für die dreiköpfige Liveband (siehe Foto) zu schaffen, die feurige Rhumbas, romantische Boleros, jazzige Bossanova, virtuose Gitarrenklänge, zwei einzigartige Stimmen und handgemachte Rhythmen im Gepäck haben. Spanische Musik, die authentisch dargeboten wird. Die Los Zorros (www.LosZorros.de) werden euch auf eine musikalische Urlaubsreise mitnehmen; Juan Carlos und Fernando stehen für Gesang und Gitarre und  Javier neben Gesang auch für die Percussion.    

Als weitere „Special Guests“ haben wir die besonders engagierten Jungunternehmer von  „My Boo“ aus Kiel eingeladen, um ihre handgefertigten Bambusräder auf unserer Piazza vorzustellen. Sie produzieren nachhaltig, sozial und einzigartig – eine Kombination, die uns sehr fasziniert hat und die unserer Meinung nach noch viel mehr Beachtung finden sollte auf dem Kieler Markt. (www.my-boo.de). Die Fahrräder werden in Ghana handgefertigt und verschaffen dort vielen Menschen Arbeit und soziale Absicherung. Diese in Ghana vorgefertigten Räder werden dann anschließend hier in Kiel bei „My Boo“ weiter veredelt.

Uns war es seit jeher sehr wichtig, den Kielern neben qualitativ hochwertiger Ess-und Trinkkultur in kommunikativer Atmosphäre immer wieder solche „Neuentdeckungen“ oder zumindest wenig Bekanntes Kieler Manufakturen zu präsentieren, denn Kiel hat in jeder Beziehung viel mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick erkennen mag.   

In diesem Sinne freuen wir uns wieder auf euch!

Auf Engagement und Freundschaft!
Eure Andrea, Klaus und Ingelore mit dem gesamten N.i.L.-Team